Zum Hauptinhalt springen

Fotokünstler zeigen „Perspektiven – Blic

Unsere Fotokünstler Ariane und Uwe Peglau zeigen mit ihren „Perspektiven – Blick in die Region“ einheimische Motive von Weser und Wesermarsch, von Brake bis Bremerhaven. Sie fokussieren dabei besondere Details und Stimmungen oder kurz, das Besondere, das man bei flüchtigem Hinschauen schnell übersieht. Da lohnt es sich, einen Moment inne zu halten und die Bilder […]

“Neujahrsschießen” 2020

“Neujahrsschießen” 2020

Das traditionelle “Neujahrsschießen” der Fotokunst Unterweser fand dieses Jahr unter “erfrischenden” Bedingungen statt. Bei -1 Grad und dichtem Nebel setzte das erste Antesten der Motive in diesem Jahr die passende Kleidung voraus. Bei einem Rundgang um den Neuen Hafen gab es Gelegenheit, den spezifischen Reiz des Nebels einzufangen. Danach gab es dann die ebenfalls traditionelle […]

“Bremerhaven entdecken” beendet

“Bremerhaven entdecken” beendet

Nach 6 Wochen ist unsere Ausstellung “Bremerhaven entdecken” nun Geschichte. Wir haben uns sehr über die große Resonanz gefreut und bedanken uns auf diesem Wege bei den vielen Besuchern, die den Weg zu uns gefunden haben. Zeigte es uns doch, mit welch hohem Interesse viele Bremerhavener und Auswärtige auf ihrer persönlichen Entdeckungstour unterwegs waren, um […]

“Bremerhaven entdecken” gestartet

“Bremerhaven entdecken” gestartet

Samstag, am 21.09.2019, war es soweit. Unsere neue Ausstellung im Kunst- und Kulturzentrum Fischkai57 ist nun eröffnet. Die 9 Fotografen der Fotokunst Unterweser zeigen diesmal eine andere Sicht auf Bremerhaven und seine Motive. Auch wenn sich das Thema dieser Ausstellung anfangs als schwierig umzusetzen heraus stellte, sind eine ganze Reihe sehr interessanter Ein- und Aussichten […]

Magische AugenBlicke – Danke für Eure be

Magische AugenBlicke – Danke für Eure beeindruckende Resonanz

Nun ist sie Geschichte, unsere 1. Ausstellung. Euer Interesse daran hat uns sehr beeindruckt, mit dieser Resonanz hatten wir nicht gerechnet. Dementsprechend fiel es uns schwer, die Fotos Ende Juli wieder abzuhängen. Da war schon ein wenig Wehmut mit dabei. Eurer Interesse, sich mit unseren Bildern derart intensiv zu beschäften, hat uns verblüfft. Es war […]