Grafiken

 

[download id=”978″ template=”image”]

 

 

 

 

         [download id=”971″ template=”image”]

 

fotokunst unterweser und Ausstellung “Magische AugenBlicke” kompakt

Auf Initiative von Alinda Heinrichs fanden 11 begeisterte Hobby-Fotografen aus der Region in der „fotokunst unterweser“ zusammen. Im Fokus des Projektes stehen persönliche und individuelle Ein- und Ausblicke auf Motive beidseits der Unterweser.

Im Juli 2017 ist es nun so weit. Die “fotokunst unterweser” stellt unter dem Motto “Magische AugenBlicke” im Fischkai57, dem Kultur- & Kreativzentrum im Fischereihafen (Bremerhaven), aus. Die individuelle Interpretation des Themas durch die einzelnen Mitglieder gibt der Ausstellung ihr Gesicht. Dabei eint alle Fotografen der etwas andere Blick auf die Dinge und die etwas andere Interpretation des Gesehenen. Alle Fotokünstler verdeutlichen in ihren Arbeiten den intensiven Bezug zum Raum Unterweser. Die Ausstellung wird am 01.07. mit einer Vernissage eröffnet. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Die Ausstellung endet am 31.07.2017 und kann während der Öffnungszeiten des Fischkai57 (Dienstag – Sonntag, 12:30-19:00 Uhr) besucht werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie auf www.fotokunst-unterweser.de und www.fischkai57.de.

Ausstellung Magische AugenBlicke

Im Juli 2017 ist es so weit. Das Projekt “fotokunst unterweser” stellt unter dem Motto “Magische AugenBlicke” im Fischkai57, dem Kultur- & Kreativzentrum im Fischereihafen von Bremerhaven, aus. Hinter dem Projekt stehen 11 Fotografen aus der Unterweser-Region, die auf Initiative von Alinda Heinrichs zusammenfanden und die ein gemeinsames fotografisches Thema eint: Die typischen Motive der Region von Bremen bis Cuxhaven.

Die individuelle Interpretation dieses Themas gibt der Ausstellung ihr Gesicht. Ob Tages- oder Nachtlicht, Frosch- oder Adlerperspektive, Übersicht oder Detail, jedes Bild zeigt eine etwas andere Interpretation des Gesehenen. Alle Fotokünstler verdeutlichen mit ihren Arbeiten den intensiven Bezug zur Unterweser-Region und zeigen ihre Motive aus oft ungewohntem Blickwinkel.

Die Ausstellung wird am 01.07. mit einer Vernissage eröffnet und endet am 31.07.2017. Sie kann während der Öffnungszeiten des Fischkai57, Dienstag bis Sonntag, jeweils von 12:30 bis 19:00 Uhr, besucht werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie auf www.fotokunst-unterweser.de.

fotokunst unterweser

Im Juni 2016 hatte Alinda Heinrichs die Idee, mit ihren „digitalen“ Fotofreunden den Schritt in die analoge Welt zu gehen und eine Ausstellung zu organisieren. Durch diese Anregung haben sich 11 Fotofreunde, die sich allesamt aus dem sozialen Netzwerk und seinen Gruppen kennen, zum Projekt fotokunst unterweser zusammen gefunden. Das „analoge“ Einzugsgebiet der Gruppe ist die Unterweser-Region mit dem Schwerpunkt Bremerhaven. Das künstlerische Einzugsgebiet reicht dagegen „von bis“.

Was uns eint, ist der individuelle Blick. Jeder von uns sieht im gleichen Motiv etwas anderes, arbeitet seine Sicht der Dinge heraus, lädt zum Verweilen und Anschauen ein – und manchmal auch zum Nachdenken.